VPH Startup-Tag

Der Verband der privaten Hochschulen (VPH) vertritt fast zwei Drittel der derzeit 120 privaten Hochschulen in Deutschland. Mehr als 260.000 Studierende sind an privaten Hochschulen eingeschrieben. Unter ihnen befinden sich viele, für die die Gründung eines Startup- Unternehmens eine reelle Alternative darstellt.

Schon früh muss sich jeder Startup mit der Frage beschäftigen, welche Rechts- und Finanzierungsform die passende ist. Werden Investoren gesucht, müssen Startups z. B. auch über Term-Sheets und Beteiligungsverträge Bescheid wissen. Auch Online-, Medien- und Markenrecht sind relevante Themen, bei denen jeder Gründer zumindest Grundlagen einmal gehört haben sollte. Der Workshop vermittelt Basiswissen.

Anmeldungen & mehr Infos unter email hidden; JavaScript is required

Genauere Informationen finden Sie auch in der Tagesordnung_VPH_Startuptag