Lernkulturzeit Workshop

Innere Arbeit als Schlüssel für Veränderung in der Bildungslandschaft

Liebe Bildungsbegeisterte, liebe Freunde und Freundinnen der LernKulturZeit,

Am 25.04.2020 bieten wir  einen Workshop in Bonn an, der sich mit der inneren Transformation hin zu mehr Bewusstheit beschäftigt. Dies soll die Auftaktveranstaltung für neue Formate der LernKulturZeit in Bonn werden.

Inhalte

Innere Arbeit fängt mit dem an, was wir alltäglich tun: kommunizieren. Kommunikation nutzen wir als Werkzeug , Potentiale miteinander tiefer zuerkennen und unsere Wahrnehmungskompetenz zu erhöhen. Getragen werden diese Prozesse durch den gemeinsam geschaffenen Beziehungsraum.

Was erwartet dich?

  • Übungen zu bewusster Kommunikation und die Anwendung in der täglichen Bildunsgpraxis
  • Raum für Wahrnehmung und Reflexion
  • Impulse aus der Theorie U von Otto Scharmer
  • Gleichgesinnte treffen und Möglichkeiten zur Vernetzung in der Region

Kosten

Die Bewusstwerdung fängt schon da an, wenn Du dir BEWUSST überlegt, was Dir der Workshop wert ist und was Du zahlen kannst!

Teilnehmerbeitrag: 40 – 120€

 

Leitung

Silke Weiß

Gründerin und Leiterin der LernKulturZeit Akademie, Initiatorin des Symposiums Bildung und Bewusstsein und der Pioneers of Education

Edith Rösgen

Lernkulturcoach, Lehrerin, Schulentwicklungsberaterin, Moderatorin in der Lehrerfortbildung

Katharina Merz,

Lernkulturcoach, Förderschullehrerin und Bildungsreferentin; lebt und gestaltet in Bonn.