ibugi talks zum Weltfrauentag 2020

We’re all in this together!

Intersektionaler Feminismus – Und was die SDGs damit zu tun haben                                                    

Was bedeutet dieser sperrige Begriff? Was ist weißer Feminismus? Was bedeutet TERF? Wie verhalten sich die SDGs zu der „Frauenfrage“ Und was kann jede*r von uns tun, um einen Teil zur Realisierung des 5. Sustainable Development Goals – Geschlechtergleichheit – beizutragen?

Anlässlich des Weltfrauentages am 8. März lädt ibugi zu einem Gesprächskreis im Rahmen der ibugi talks ein. Wir wollen in einem respektvollen und ergebnisoffenen Raum darüber sprechen, was intersektionaler Feminismus bedeutet, was Privilegien sind, und wie jede*r einzelne positiv auf die eigene Umgebung wirken kann. Es ist kein Vorwissen notwendig.

Leider ist Eutopia nicht barrierefrei.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Weitere Informationen können bei Eva Fürst erfragt werden: email hidden; JavaScript is required